Tipps und Tricks für die Arbeit in der Küche gibt es ja schon unheimlich viele. Doch manchmal können die Dinge doch so einfach sein. Dabei hat man es ein Leben lang anders gemacht …

Wer gerne kocht oder sich öfter einen leckeren gemischten Salat zubereitet, kennt wohl dieses nervige Problem: Beim Schneiden der Paprika schafft man es nicht, den Paprika komplett von den lästigen Kernen zu trennen und tut sich auch sonst schwer, das Innenleben herauszuschneiden und trotzdem möglichst viel vom Paprika verwenden zu können. Dabei kann das Schneiden der Paprika doch so einfach gehen.

Dieser Trick ist so einfach und genial:

Video: Youtube / Dave Hax

Und so geht's: Ganz einfach und präzise Paprika schneiden:

Zuerst also den Deckel und eine Scheibe unten abschneiden, um dann den zylinderförmigen Paprika einmal nach unten hin aufzuschneiden. Über diese Schnittlinie könnt ihr nun beim Aufrollen das Innenleben herausschneiden. Und schon habt ihr es geschafft und könnt eure Paprika nach Belieben weiterverarbeiten!

Noch ein Trick:

Wenn ihr wissen möchtet, wie man mehr als 20 Tomaten in nur wenigen Sekunden schneiden kann, dann schaut doch hier!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Fast schon komisch, kaum hat man solch einen Trick zum Paprika schneiden gesehen, fragt man sich wieso man nicht viel früher auf solch eine Idee gekommen ist und Paprika jahrelang anders geschnitten hat. Oder wie ging es euch damit? :-)

Teile diesen coolen Life-Hack mit deinen Freunden und folge uns für mehr Dinge, die …

Lasse dich inspirieren und finde jeden Tag ein Outfit!
Lasse dich inspirieren und finde jeden Tag ein Outfit!

TOLLE DINGE FÜR DEINEN KLEIDERSCHRANK:

Mit Freunden teilen
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+